B C H E R                A U T O R E N                V E R L A G               

Diskurs Bildung. Schriftenreihe der Pdagogischen Hochschule Heidelberg

Bettina Alavi (Hg.)

Zwangsmigration im Film
Der Zweite Weltkrieg in deutscher, polnischer und tschechischer Spiegelung
(Diskurs Bildung. Schriftenreihe der Pdagogischen Hochschule Heidelberg Band 58)

2015, kt., 230 S., 25,00 [D], ISBN 978-3-86809-098-7

(fr Studierende an der PH Heidelberg 15,00 )

 

Dieser Band dokumentiert ein trinationales Projekt, das von Wissenschaftlerinnen
und Wissenschaftlern der Abteilung Geschichte der Pdagogischen Hochschule Heidelberg,
des Instituts fr Gesellschaftswissenschaften der Pdagogischen Fakultt der Palacky-Universitt
Olomouc und des historischen Instituts der Universitt Opole durchgefhrt wurde. Ziel war es,
Spielfilme und einen Dokumentarfilm aus dem Themenfeld Zwangsmigration im Umfeld
des Zweiten Weltkriegs aus den drei beteiligten Lndern mehrperspektivisch auf deren
Aussagekraft in bezug auf die jeweilige Erinnerungskultur zu analysieren und didaktisch aufzubereiten.
Die Filme sind:
Grn ist die Heide
Sami Swoi (Unsere Leute)
Schlesiens wilder Westen
The Company of Heroes
Ich habe den englischen Knig bedient
Habermann
Alois Nebel
7 dn hrchu (Sieben sndige Tage)

 

 PDF  Inhaltsverzeichnis

 PDF  Einleitung